TEAM

Nikolai Kugel arbeitet seit 2000 als freier Architekt in Stuttgart. Sein Schwerpunkt liegt in der umfassenden Konzeption leichter Flächentragwerke und Sonderkonstruktionen. Eine Vielzahl von statischen und öffenbaren Membranbauwerken, darunter die Überdachung des Residenzhofes im Rahmen der Salzburger Festspiele, gehören dabei ebenso zu den realisierten Projekten wie diverse hochwertige Bauten für private Bauherrn.

Andrea Crumbach ist seit 1991 als Architektin tätig. Als Projektleiterin arbeitete sie in Deutschland, England, Kanada und den USA. Zu den Gebäuden die unter Ihrer Leitung realisiert worden zählt die juristische Fakultät in Baltimore für Behnisch Architekten Boston. Für Behnisch Architekten Stuttgart wirkte sie maßgeblich an der Landesgirokasse am Bollwerk mit und war als Projektleiterin für die Schwimmhalle Grünauer Welle in Leipzig verantwortlich. Neben ihren praktischen Tätigkeiten lehrte sie an der Universität Karlsruhe und am BAC in Boston.

Roland Bogenrieder, freier Architekt seit 2004, ist auf 3D-, BIM-und parameterunterstützten Entwurf und Planung komplexer Bauaufgaben spezialisiert. Neben Hochbauprojekten wurden im eigenen Büro insbesondere Objekte aus den Bereichen Möbel- und Innenausbau, Temporär- und Messebau, Fassadensysteme, aber auch Verkehrsbrücken gestaltet, geplant und realisiert. 2011 wurde das Büro mit der Auszeichnung Beispielhaftes Bauen in Stuttgart der Architektenkammer Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Seit 2012 – Kooperation im Planungsteam arch22 | Bogenrieder Crumbach Kugel 

Seit 2014 Partnerschafts Gesellschaft