FohlenShop im Borussia-Park

Fohlenshop Mönchengladbach 2018 /

Wettbewerb / 2014

Planung / 2015 und 2018

Realisierung / 2018

Fläche / 800 m²

Bereits vor der Planung des Fanshops im Minto wurde 2014 der Wettbewerb für den Fanshop am Stadion, das Museum und die Hotelzimmer entschieden, den arch22 in Zusammenarbeit mit GEPLAN für sich entscheiden konnte.
Ende 2018, kurz vor der Eröffnung des Gesamtkomplexes, öffnete der neue Fanshop seine Türen. Erschlossen wird er durch den ‘Spielertunnel’, der aus der Fassade herausragt. Empfangen werden die Kunden durch ein Podest mit Spielerfiguren. Prägendes Motiv ist die Raute, die sich im Grundriss und Deckenskulptur wieder findet. Die Anordnung der Trikots erinnert an die Tribünen des Stadions. Von außen macht wie auch im Minto eine Lichtskulptur von Movilite auf den Shop aufmerksam.

Bauherr / VFL 1900 Borussia Mönchengladbach GmbH

Hochbau / SOP, Düsseldorf Komplex mit Hotel, Äztehaus, Verwaltung, Fanshop und Museum

Licht / Uli Jetzt, Stuttgart

Grafik / VFL 1900 Borussia Mönchengladbach GmbH

HLS / Feies Planungsgesellschaft mBH, Düsseldorf

Ladenbau / Bolko Innenausbau, Mönchengladbach

Logo Fassade /  Movilite

Shopbereich Puma / Puma

Wettbewerb mit GEPLAN, Stuttgart

Realisierung / 2018 Bauherr / VFL 1900 Borussia Mönchengladbach GmbH Interior, Shop